BRAUN B-BOX T6 Dashcam
  • BRAUN B-BOX T6 Dashcam
  • BRAUN B-BOX T6 Dashcam
  • BRAUN B-BOX T6 Dashcam
  • BRAUN B-BOX T6 Dashcam
  • BRAUN B-BOX T6 Dashcam
  • BRAUN B-BOX T6 Dashcam

BRAUN B-BOX T6 Dashcam

88,24 €

zzgl. Versand

inkl. MwSt. Lieferzeit 2 bis 3 Werktage
Artikel-Nr: 57608

T6 als erste BRAUN Dashcam mit Unfallaufzeichnung nach strengsten Datenschutzrichtlinien.

Mit einer intelligenten Softwarelösung unterscheidet die BRAUN T6, ob die aufgezeichneten Aufnahmen verwendet werden dürfen oder nicht.

Ultrakompakte Full HD Kamera mit integriertem GPS Modul und WiFi , 1.5" (3,81 cm) LCD, ULTRALIT Glaslinsen-Objektiv (6G), Bewegungserkennung, 3.0MP Sensor, Ultralit Weitwinkelobjektiv mit 150°.

Menge
Lieferzeit 2 bis 3 Werktage

  • Zahlen Sie bequem per PayPal Zahlen Sie bequem per PayPal
  • Versandkostenfrei ab € 100 (DE) Versandkostenfrei ab € 100 (DE)
  • Internationaler Versand (EU) Internationaler Versand (EU)
  • Sichere SSL-Datenübertragung Sichere SSL-Datenübertragung

BRAUN Dash Cams

T6 als erste BRAUN Dashcam mit Unfallaufzeichnung nach strengsten Datenschutzrichtlinien.

Mit einer intelligenten Softwarelösung unterscheidet die BRAUN T6, ob die aufgezeichneten Aufnahmen verwendet werden dürfen oder nicht.

Wie bei allen üblichen Dash Cams startet die Aufnahme mit Starten des Motors. Nur dass am Ende der Fahrt die Aufnahmen nicht gesichert sind, sondern die SD Karte leer bleibt. Es sei denn, der integrierte G-Sensor registriert eine Erschütterung. Diese Information führt dazu, dass die aktuelle Aufnahme gespeichert und vor Überschreiben geschützt wird. Dabei kann die gesamte Länge der Unfallaufnahme auf 1 Minute beschränkt werden. Wann der G-Sensor diese Funktion aktiviert, kann in drei Empfindlichkeitsstufen vorab eingestellt werden.

Für eine permanente Speicherung der Aufnahme kann der Kunde die Loop Funktion deaktivieren und mit Beginn einer jeden Fahrt die Aufnahme durch Drücken der Menü/Protect Taste auf der SD Karte entsprechend sichern. Einen ähnlichen Effekt erhält man durch die Aktivierung des den Parksensors. Hiermit erkennt die Kamera dauerhafte Erschütterung und Bewegung und hält somit alle Aufnahmen fest, allerdings nur bis die SD Karte voll ist.

BGH-Anforderung
„So sollte die Aufzeichnung durch die Kamera immer nur kurzzeitig und anlassbezogen sein. Sie sollte mittels eines Bewegungssensors bei einer Kollision oder starken Verzögerung des Fahrzeugs ausgelöst werden… Der BGH verweist bzgl. der technischen Möglichkeiten der Technikgestaltung (Privacy by Design) auf ein Urteil des Verwaltungsgerichtshofs Wien…sowie auf andere Quellen der intelligenten Videoüberwachung.“

ADAC
„…dass zumindest kurze, anlassbezogene Aufnahmen von Unfällen im Straßenverkehr zur Klärung der Schuldfrage bei Gerichtsverfahren verwertbar sein sollen.“

57608

Technische Daten

Bildsensor
3.0 MP
Display-Art
LCD
Display-Größe
1.5" (3.81 cm)
Objektiv
150° Weitwinkelobjektiv
Full HD
ja
GPS
ja
WiFi
ja

Download

Katalog: Kameras (DE/EN)

Download (58.82M)

Datenblatt (Englisch)

Download (576.24k)

Datenblatt (Deutsch)

Download (576.25k)

Bedienungsanleitung

(mehrsprachig)

Download (1.41M)

Vielleicht gefällt Ihnen auch